Wir suchen zum Sommer 2017 einen

 

Bachelor/ Master in Erziehungswissenschaften 

oder vergleichbare Qualifikation

 

für zunächst 15 Wochenstunden zur Führung von Vereinsbetreuungen .

 

Sie sollten fundierte Kenntnisse im Betreuungs- und Sozialrecht und Erfahrung im Umgang mit Personen mit seelischen, körperlichen und geistigen Behinderungen mitbringen. Wünschenswert wäre ein Beraterausbildung im Bereich der Humanistischen Psychologie (Systemisch, Gestaltberatung, Klientenzentrierte Beratung o.ä.)

 

Wir vergüten in Anlehnung an TVÖD SuE 14. FS Kl. III, eigener PKW und sehr gute PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

 

Bei Interesse reichen Sie bitte eine vollständige schriftliche Bewerbung, gern per Mail ein. Für Rückfragen stehen wir unter Tel. 06421-6972222 zur Verfügung.

 

 ***

 

Wenn Sie Interesse an einem pädagogischen Praktikum oder an ehrenamtlicher Mitarbeit haben, freuen wir uns über Ihren Anruf oder Zuschrift.

 

 

***